Trainingszeiten

Cheerleader

Juniors/Seniors Montag 18:00-20:00 Uhr

Pee Wees Mittwoch 16:30- 18:00 Uhr Juniors/Seniors 18:00-20:00 Uhr

Europagymnasium , Philipp-Schneider-Str. 50171 Kerpen

Trainingszeiten

American Football

Juniors Di u. Do 18:00-20:00 Uhr  Seniors 19:00-21:00 Uhr

Schulzentrum Horrem-Sindorf Bruchhöhe 27 50170 Kerpen

news

Traumwetter, Traumergebnis, Traummannschaft!

Dem starken Ergebnis der 1. Mannschaft einen Tag zuvor, wollte die B-Jugend gleichziehen und einen weiteren Sieg für die Kerpen Bears einholen. Mit einer dezimierten Anzahl an Spielern reiste das Team nach Schiefbahn zu den Riders. Ausgerechnet die Quaterbacks Berat Ahmetoglu, Phillip Wallraf und Backup Raphael Kilinc konnten nicht antreten. Offense Coach Udo Rath war hier gefragt innerhalb einer Woche, dem Runnigback Gil Massing diese überaus wichtige Position zu vermitteln. Das Ergebnis von 44:0 aus Sicht der Kerpen Bears, bestätigte diese Entscheidung. Für die Defense war Coach Oliver Zecher in der Verantwortung, trotz eines anhaltenden Wechsel der Spieler hatte die Defense zu jeder Zeit die gegnerischen Angriffe unter Kontrolle und konnte sich mit zwei Interception (Dennis Brings) und einem Touchdown (Tobias Pietsch) den Titel der “ stärksten Defense “ der Liga sichern. Ob nun das Gesamtergebnis für das “ Finale Playoff “ ausreichen wird hängt davon ab, wie das Spielergebnis am 13.09. der Düsseldorf Typhoons ausfällt.

Spielstand Kerpen Bears vs. Schiefbahn Riders 44:0,

Scorer:
Zerihun Sauer 14
Jace Hornage 12
Tom Schwierz 6
Alexander Schumacher 6
Tobias Pietsch (Defense) 6.

Schiefbahn_n

Siegreiches Wochenende für unsere Bären

Senioren gewinnen in Wipperfürth mit 6:80 und die B Jugend gewinnt in Schiefbahn mit 0:44

Berichte folgen

1,2,3 Bears

 

 

 

 

 

aachen

Im zweiten Spiel der U17 Oberliga West, reiste die Mannschaft der Kerpen Bears nach Aachen. Ein Sieg sollte hier die Pflicht werden. Bei strahlendem Sonnenschein folgte der Kickoff pünktlich um 14:00 Uhr. Es pendelte sich eine rasche Überlegenheit der Kerpen Bears gegen die Aachen Vampires ein, so dass es mit einem Spielstand von 0:20 in die Halbzeit ging. In der zweiten Halbzeit ließen die Bears nichts anbrennen und bauten ihre Führung aus. Die Defense der Bears um Coach Frank Massmann hatte ein klares Ziel; dass kein Punkt zugelassen werden sollte und setzte mit einem InterceptionTouchdown und einem Safety einen drauf. „Es ist sehr schade, dass die Saison der Liga aus drei Spielen und nur einer Hinrunde besteht. Dabei hat man keine Gelegenheit einer Revanche, hier ist der Verband gefordert eine attraktive Saisonlänge zu gestalten“ , so Headcoach Ibrahim Yavuz bezogen auf das verlorene Auftaktspiel eine Woche zuvor. Spielstand Kerpen Bears vs. Aachen Vampires 58:0 Scorer: Phillip Wallraf 16,Jan Kämmerling 12, Raphael Kilinc 8,Jace Hornage 6,Gil Masseng 6, Zerihun Sauer 2,Robin Görsch  ( Defense ) 6,David Schüller (Defense) 2.

 

IMG-20150817-WA0003

 

Oso ist nicht mehr „nackt“

Zeitig zur bald bevorstehenden Saisonpause wurde unser Maskottchen Oso für seinen wohlverdienten Winterschlaf ausgestattet. Oso´s Fell wird nun von seinem eigenen Bären-Trikot warmgehalten. Bei den Fans, Spielern und Cheerleader sowie bei den Betreuern und dem gesamten Förderverein der Bears ist Oso schon längst die „Nummer Eins“. Somit ist es unnötig zu erwähnen, dass Oso`s Trikot folglich die Nummer 1 trägt. Oso hat sich sofort in das Herz der Cheerleader getanzt, alle Fans der Bears seit der ersten Sekunde an begeistert und ist aus dem Football-Alltag der Bears garnicht mehr wegzudenken. „Wir haben das beste Maskottchen, das man sich nur wünschen kann“, so der Abteilungsleiter René Happ. Oso ist ein großer Gewinn für die Bears und wir sind sehr stolz auf unseren Oso, besonders wenn man anmerken darf, dass selbst Vereine im nahen Umkreis, die seit Jahren im Football aktiv sind, kein so geniales wie liebenswertes Maskottchen sein eigen nennen dürfen“.
Da unser Maskottchen mittlerweile so beliebt ist, hat Oso nun auch seine eigene Autogrammkarte. An dieser Stelle folgt bald der Link zu der Veröffentlichung der Oso-Facebook-Seite. Somit kann demnach jeder unser Maskottchen nach Belieben kontaktieren.
Weitere Einzelheiten hierzu folgen in Kürze.

 

 

 

Spielergebnisse

Auftakt U17

Lev-A

Regenschlacht in Kerpen Das mit Spannung erwartete erste Spiel der U 17 in der Oberliga West wurde von reichlich Regenwasser begleitet. Trotz anhaltendem Regen fanden reichlich Zuschauer ihren Weg zum Matchfield der Bears in Kerpen um Ihre Mannschaft anzufeuern. Die Bedingungen waren für beide Teams gleichermaßen eine Herausforderung. Ein zu Beginn nicht spektakuläres Spiel sollte sich nach der Führung der Düsseldorf Typhoons ändern. Nach einem hart erkämpften Touchdown und einem gelungenen conversion, hieß es 8:6 für die Kerpen Bears. Die letzte große Chance konnte die Offense, auf Grund vieler foulstarts und den zusammenhängenden Strafen, nicht für sich nutzen. Die Typhoons konnten bei ihrem Drive der Offense soweit vordringen, das sie bei ihrem vierten und letzten Versuch ein fieldgoal erfolgreich umsetzen konnten. Bei den verbleibenden zwei Minuten war es nicht mehr möglich gegen die Defense des Gegners zu Punkten. „Unser Team war das überlegene das nicht zu seinem Spielrythmus gefunden hat. Zu viele Strafen, die hätten vermieden werden können und ein dadurch nicht gewerteter Touchdown haben die Jungs mental runtergezogen“ ,so Headcoach Ibrahim Yavuz. Spielstand Kerpen Bears vs. Düsseldorf Typhoons 8:9 Scorer: Phillip Wallraf 6, Raphael Kilinc 2

 

 

Senioren

Lev-Sen

Kerpen Bears vs. Leverkusen Tornados

20:8

 

 

 

 

_IGP1078

Am Mittwochabend haben die SSK Kerpen Bears nach deren erfolgreichen Aufruf zur Spende mit den ehrenamtlichen Helfern des KFD-Lädchen Kleidung für mehr als 1000 Menschen sortiert und im Gemeindehaus der Katholischen Kirchengemeinde Kerpen-Sindorf zur Ausgabe vorbereitet.

Nachdem anfängliche Informationsdefizite seitens der städtischen Stellen in gemeinsamen Gesprächen kompensiert werden konnten, lag der Focus am Donnerstag endlich auf der Kleidungsausgabe an die Bedürftigen. Zu verdanken ist dies in erster Linie einer Kerpener Bürgerin, Frau Helmi Jörissen. Sie hat die anfänglichen Erschwernisse mit Bravour gemeistert, in dem sie die Bedürftigen anhand von Stadtplänen über die Versorgung mit Kleidung informiert hat. Ein eilends organisierter Shuttleservice durch den Kerpen Bears Förderverein e.V. vom/zum Kfd Lädchen hat dann seinen Anteil dazu beigetragen, dass der Tag für Helfer und Bedürftige ein voller Erfolg wurde.

Die Hilfsbereitschaft der Bürger in Kerpen war unbeschreiblich groß. Allen Beteiligten gebührt daher großer Dank !

Alle Lager innerhalb der Stadt sind prall gefüllt, deshalb kann bis auf Weiteres keine Kleidung mehr angenommen werden.

Einige Flüchtlingsfamilien konnten bereits in Wohnungen untergebracht werden. Um diese Familien werden sich die Kerpen Bears zukünftig kümmern und sie bei der Bewältigung des Alltags unterstützen.

Die SSK Kerpen Bears bedanken sich bei allen Helfern und Spendern und möchten bei dieser Gelegenheit nochmal auf den Doppelspieltag am 16.08.2015 aufmerksam machen. Das Rahmenprogramm sieht u.a. eine Verlosung vor, deren Erlös speziell für die Flüchtlingskinder zweckbestimmt ist. Hauptgewinn ist ein halber Tag mit Oso, unserem Maskottchen, sowie weitere tolle Preise.

Staff

Rene Happ rene.happ@kerpen-bears.de

Abteilungsleiter
der American Football Abteilung des SSK Kerpen e.V

Bianca Jäger bianca.jaeger@kerpen-bears.de

stellv. Abteilungsleiterin / Sportlicher Leiter Cheerleader
der American Football Abteilung des SSK Kerpen e.V

Udo Rath udo.rath@kerpen-bears.de

Sportlicher Leiter Football
der American Football Abteilung des SSK Kerpen e.V

Peter Drösser peter.droesser@kerpen-bears.de

Spielbeauftragter Football
der American Football Abteilung des SSK Kerpen e.V

SSK-Kerpen e.V. gegründet am 13.03.72 Der Sport + Schwimmverein im Rhein-Erftkreis! Größter Sportverein in Kerpen Schnupperkurse kurze Anfahrtswege ausgebildete Übungsleiter

Sportangebot

Aerobic, American Football, Aikido, Aquajogging, Badminton, Ballett, Basketball, Bogenschießen, Cheerleader, Eltern+Kind-Turnen, Fitness, Gesundheitssport, Gymnastik, Turnen, Inline-Skating, Indoor-Kiting, Jazz-Dance, Jiu-Jitsu, Ju-Jutsu, Judo, Handball, Kindersport, Klettern, Krebsnachsorge, Lauftraining, Nordic-Walking, Orient.-Tanz, Rückengymnastik, Seniorensport, Skater-Hockey, Schwimmen, Tae-Kwon-Do, Thai-Chi, Tanzen, Modern Dance, Triathlon, Volleyball, Walking, Wassergymnastik, Wandern

SSK_4C_logo-260

Vorstand

Headcoaches

Udo Rath

Udo Rath

sportlicher Leiter Football

Head­coach Senioren Bears

Seine sportliche Karriere startete Udo beim S.V. Viktoria Köln als Fußballer. Nur durch einen Zufall bemerkte er, dass in der Domstadt eine neue Sportart zu finden war – American Football. Nach mehrmaligen Trainings bei den Cologne Crocodiles hatte Udo schnell Spaß an der, für Ihn, neuen Sportart gefunden. Von hier an ging die sportliche Karriere als Runningback steil nach oben, so dass er nach kurzer Zeit, bereits als 16-jähriger, bei der Seniorenmannschaft (1. Bundesliga) spielte.
Mit 17 Jahren gewann er die 1. Deutsche Meisterschaft mit der Crocodiles Jugend,
zu dieser Zeit durfte man gleichzeitig in einer Senioren- und Juniorenmanschaft spielen.
Nach einer schweren Verletzung startete er 1983 als Coach der Jugend und Spieler der zweiten Mannschaft bei den Cologne Crocodiles durch, mit zwei Meisterschaftserfolgen als MVP der II. Mannschaft meldete er sich in der Footballzene zurück. (mehr …)

Rene Happ

Rene Happ

Head­coach U 19 Bears

Durch seinen Bruder; der den Sport aus Übersee schon Jahre zuvor begonnen hatte, wurde
sein Interesse immer mehr geweckt Football zu spielen…. Nach seiner Wehrdienstzeit
entschloss sich Rene genau den selben sportlichen Weg einzuschlagen und es war klar wo seine
Karriere begann. Die erste Football Ausrüstung zog er für die Cologne Bears an und von nun an war sein Ziel in die gleichen Fußstapfen, wie sein Bruder zu treten.

Über die Stationen Remscheid, Düsseldorf führte sein Weg zurück nach Colonia.
Er spielte in der 2. Seniorenmannschaft eines dort ansässigen Vereins. Jedoch viele Verletzungen
machten Ihm einen Strich durch die Rechnung und Rene unterbrach seine Karriere. Er verfolgte den Sport nur noch am Fernseher oder von einem Tribünenplatz aus. (mehr …)

Ibrahim Yavuz

Ibrahim Yavuz

Head­coach U17-15 Bears

Mein Name ist Ibrahim ‘‘BaBa‘‘ Yavuz, ich bin 47 Jahre alt und der Headcoach der C u. B Jugend der KERPEN BEARS,
Ich habe 1982 als Defense End in der Jugendmannschaft bei den Red Barons Cologne meine aktive Zeit als Football Spieler begonnen.
Nach meinem Wechsel zu den Cologne Crocodiles im Jahr 1984, habe ich die Position des Outside Linebackers übernommen, zudem kamen regelmäßige Einsätze als WR/Split End hinzu.
Im Jahre 1987 folgte ich dem Ruf meines Head Coaches Udo Rath und wechselte mit Ihm zum neugegründeten Club der Cologne Bears, hier übernahm ich weiterhin die Aufgabe des Outside Linebackers und Einsätze in div. Spezialteams.
(mehr …)

Bianca Jäger

Bianca Jäger

sportlicher Leiter Cheerleader

Head­coach Cheerleader Bears

Bianca Jäger hat bereits im Alter von 15 Jahren zum Cheerleading gefunden.
Zu dieser Zeit war Cheerleading – zumindest in Deutschland – noch weitestgehend unbekannt.
Sehr schnell wurde ihr klar, dass dies die perfekte Sportart für sie ist. Cheerleading erfüllt alle Anforderungen, die junge Mädchen an eine Sportart stellen: Athletik, Tanz, Akrobatik, Teamgeist und Präsentation .
„Welches Mädchen einmal zum Cheerleading gefunden hat, hört damit auch nicht mehr so schnell auf. Es mag sicherlich hier und da einen Teamwechsel geben, jedoch wird einen dieser Sport niemals mehr loslassen.“
Heute trainiert Bianca Jäger die Pee Wees, Juniors und Seniors der Kerpen Bears.
(mehr …)

Förderverein

Förderverein2015-s

1. Vorsitzender  Jochen Sauer
Schriftführer Cristina Eichner
Kassenwart Oliver Zecher

Beisitzer Cheerleader Bianca Jäger
Beisitzer Jugend Frank Maßmann
Beisitzer Senioren Knut Koschoreck

Email: Foerderverein@kerpen-bears.de

Der Förderverein wird unterstützt durch:
Deckstein
DOCA-Sports
Moonshine Photo Art
Klinkhammer
  Kerpen Bears Gravur       Auto-Doc-Logo-Bears    Kündgenlogo-le-mans-karting 

Termine

Spiele

Sonntag, 06.September 2015
15:00 - 18:00 Auswärtsspiel Senioren Ort: Heinsberg, Deutschland
Heinsberg Bisons vs. Kerpen Bears
Sonntag, 20.September 2015
15:00 - 18:00 Heimspiel Senioren
Kerpen Bears vs. Troisdorf Jets

Training

Dienstag, 08.September 2015
18:00 - 19:30 Training Cheerleader
Juniors
18:00 - 19:30 Training Jugend Ort: Kerpen, Bruchhöhe
Training auf dem Spielfeld am Schulzentrum Kerpen-Sindorf
19:00 - 20:30 Training Senioren Ort: Kerpen, Bruchhöhe
Training auf dem Spielfeld am Schulzentrum Kerpen-Sindorf
19:00 - 21:00 Senioren Ort: Schulzentrum Horrem-Sindorf, Bruchhöhe 27, 50170 Kerpen-Sindorf
Training in der alten Dreifachsporthalle (rote Halle) am Schulzentrum Kerpen-Sindorf
Donnerstag, 10.September 2015
16:30 - 18:00 Training Cheerleader
Pee Wees

Tabelle

U15 Junioren

Platz Team Punkte Diff. Score Diff. Spiele
1  Remscheid Remscheid Amboss 10:2 249:79
2 Kerpen SSK Kerpen  Bears 8:0 140:43
3 Devils-Chargers  SG Devils/Charger 8:0 80:24
4  Kleve Kleve  Conquerors 4:8 88:159
5  Cologne Falcons Cologne Falcons 2:5 103:154
 6  Aces Ahlen/Hamm Aces 0:16 30:243

 U17 Junioren

1. Thypoons Düsseldorf Typhoons 4:0 4 56:8 48 2
2. Bears  SSK Kerpen Bears 4:2 ´2 110:9 101 3
3. Aachen  Aachen Vampires 0:2 -2 0:58 -58 1
4. Schiefbahn Schiefbahn Riders 0:4 -4 0:91 -91 2

U19 Junioren

Platz Team Punkte Diff. Score Diff. Spiele
1. Kerpen SSK Kerpen Bears 14:2 12 230:62 168 8
2. Siegen Siegen Sentianls 12:4 ´8 358:91 267 8
3. Devils-Chargers SG Devils/Chargers 10:6 4 151:138 13 8
4. Sauerland Sauerland Mustangs 2:14 -12 82:226 -144 8
5. Muenster Müster Hawks 2:14 -12 76:380 -304 8

Senioren

Platz Team Punkte Diff. Score Diff. Spiele
1 Wuppertal Wuppertal Greyhounds 12:0 12 346:23 323 6
2 Troisdorf Jets II Troisdorf Jets II 12:2 10 146:82 64 7
3 Kerpen SSK Kerpen Bears 10:4 6 243:108 135 7
4 Heinsberg Bisons Heinsberg Bisons 3:9 -6 72:125 -54 6
5 Leverkusen Leverkusen Tornados 3:19 -10 62:176 -114 8
 6  Phönix Wipperfürth Poenix 0:12 -12 24:378 -354 6

Impressum

Vorstand im Sinne § 26 BGB.

  • Jean Rindermann (1. Vorsitzende)
  • Walter Franke (2. Vorsitzender)
  • Bernd Varoquier (Schatzmeister)
Kerpen Bears SSK Logo